MDG DIGITAL - MDG Digital LLC

BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN

 

MDG Digital LLC (nachstehend "MDG", "wir" und "uns")

400 Rella Blvd, Ste. 207-172 - Montebello, NY 10901 Vereinigte Staaten 

Verfügbarkeit: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag

E-Mail: legal @ mdg-digital.com

Telefon (PT): +351 963 540 268
Telefon (BE): +32 475 32 30 26

 

1. DEFINITIONEN

i."Allgemeine Geschäftsbedingungen" bedeutet diese Nutzungsbedingungen zusammen mit den Haftungsausschlüssen, der Datenschutzerklärung und der Cookie-Richtlinie, die für Ihren Kauf von Produkten oder Dienstleistungen von uns gelten;

ii)"Verbraucher" ist der Kunde, der ein Verbraucher im Sinne von Artikel I.1,2° WER ist, d.h. eine natürliche Person, die zu Zwecken handelt, die nicht ihrer gewerblichen, geschäftlichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind;

iii. "Dienst" bedeutet alle Dienste, die wir über unsere Websites anbieten;

iv."Kunde": Jede natürliche oder juristische Person, die mit uns in einem Vertragsverhältnis jeglicher Art steht oder stehen wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Verbraucher und gewerbliche Kunden. Im Folgenden auch als "Sie", "Ihr" bezeichnet.

v."Vertrag": jeder Vertrag, mit dem wir uns verpflichten, Ihnen die Produkte oder Dienstleistungen vorbehaltlich der Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu liefern;

vi."Partei(en)" bedeutet Sie und/oder uns;

vii. "Produkt" bezeichnet alle von uns zum Verkauf angebotenen Waren (wie z.B. Poster, Aufkleber, Werbeplakate, etc.);

viii."Gewerblicher Kunde" ist jede natürliche oder juristische Person, die in ihrer Eigenschaft als Kunde zu Zwecken ihrer geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit handelt;

ix."Website": https://www.mdgpromotions.com, https://www.mdgpromotions.be, https://www.mdg-creativity.be, https://www.jewebsitemakenmetwordpress.be, https://www.vps-cloud-servers.be

x. "Wir/wir/unser/unser" bedeutet das Unternehmen, wie in Artikel zwei dieser Nutzungsbedingungen angegeben.

 

2. UNSERE IDENTIFIKATION

Die folgenden Websites (im Folgenden als "Websites" bezeichnet)

werden angeboten von:

MDG Digital, LLC (im Folgenden "MDG", "wir" und "uns")

ANWENDUNG

3.1 Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Käufe unserer Produkte und Dienstleistungen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, müssen Sie diese Nutzungsbedingungen ausdrücklich akzeptieren und sich mit ihnen einverstanden erklären. Diese Nutzungsbedingungen gelten unter Ausschluss aller anderen Bedingungen und Konditionen. Sofern wir nicht ausdrücklich schriftlich zustimmen, sind Ihre allgemeinen oder besonderen Bedingungen ausdrücklich ausgeschlossen. Diese Nutzungsbedingungen berühren nicht die Rechte, die Ihnen nach der belgischen Verbraucherschutzgesetzgebung zustehen.
3.2 Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Fassung dieser Nutzungsbedingungen wird jedoch weiterhin zwischen Ihnen und uns gelten, soweit der Vertrag betroffen ist.

4. ANGEBOT UND ANNAHME

4.1 Wir bemühen uns nach Kräften, die Informationen über die Eigenschaften der Produkte und Dienstleistungen sowie die Abbildungen der Produkte so genau wie möglich zu gestalten, soweit es die technischen Mittel erlauben. Bestimmte nicht wesentliche Merkmale eines bestimmten Produkts können bei der Lieferung von den auf unserer Website dargestellten Fotos und Beschreibungen abweichen. Dies kann jedoch kein Grund sein, sich auf die Nichtübereinstimmung der Lieferung zu berufen.
4.2 Wir können nicht garantieren, dass alle Produkte immer verfügbar sind. Wir haften nicht für die vorübergehende oder anderweitige Nichtverfügbarkeit eines Produkts auf unserer Website und/oder für Schäden, die sich aus der Nichtverfügbarkeit eines bestimmten Produkts ergeben können. Wir haben die Möglichkeit, ein bestimmtes Angebot an bestimmte Bedingungen zu knüpfen, z. B. an eine begrenzte Gültigkeitsdauer. Solche besonderen Bedingungen gelten nur, wenn sie vor der Bestellung ausdrücklich mitgeteilt werden.
4.3 Was unsere Dienstleistungen betrifft, so können wir nicht garantieren, dass sie immer verfügbar sind. Diese Zusicherung können wir Ihnen erst nach Bestätigung Ihrer Bestellung geben. Angaben zur Verfügbarkeit werden auf unserer Website nicht angezeigt.
4.4 Wir sind nicht an ein Angebot gebunden, wenn dieses Angebot offensichtlich von einem Fehler oder Irrtum betroffen ist. Offensichtliche oder offensichtliche Fehler im Angebot, wie z. B. offensichtliche Ungenauigkeiten, können, soweit zulässig, auch nach Vertragsabschluss berichtigt werden. Für etwaige (Druck-)Fehler in unseren Preisen oder Bedingungen können wir nicht haftbar gemacht werden.
4.5 Die Annahme unseres Angebots erfolgt durch Ihre Bestellung auf einer unserer Websites. Dieser Kauf ist verbindlich. Wir senden Ihnen spätestens innerhalb von 1 Kalender-/Arbeitstag(en) eine Bestätigung der Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.
4.6 Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die von Ihnen gemachten Angaben korrekt sind. Sollten sie Fehler enthalten, bitten wir Sie, uns dies so schnell wie möglich mitzuteilen oder, falls möglich, die Fehler selbst zu korrigieren.
4.7 Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung aufgrund eines schwerwiegenden Fehlers Ihrerseits abzulehnen.
4.8 In Übereinstimmung mit dem Wirtschaftsgesetzbuch erkennen die Parteien ausdrücklich an, dass elektronische Kommunikationsformen einen gültigen Vertrag begründen. Wir können im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen alle uns zur Verfügung stehenden elektronischen Dateien verwenden, um das Bestehen des Vertrages zu beweisen. Eine ordentliche, digitale oder elektronisch qualifizierte Unterschrift ist keine wesentliche Voraussetzung für den Nachweis.
4.9 Der Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihnen eine Auftragsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden. Diese Bestätigung enthält die Informationen über die von Ihnen bestellten Produkte und/oder Dienstleistungen.

5. UNSERE PREISE

5.1 Die Preise für unsere Produkte und Dienstleistungen sind auf der Website aufgeführt und werden zum Zeitpunkt der Bestellung festgelegt. Die Angabe des Preises bezieht sich ausschließlich auf die wörtlich beschriebenen Produkte und Dienstleistungen. Eventuell beigefügte Fotos sind dekorativ und können Elemente enthalten, die nicht im Preis enthalten sind. Alle Preise sind in EURO angegeben und enthalten die Mehrwertsteuer und alle anderen Steuern und Abgaben, die von Ihnen zu tragen sind. Alle anderen Kosten werden gesondert ausgewiesen.
5.2 Wir haben das Recht, die Preise jederzeit zu ändern, verpflichten uns jedoch, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website angegebenen Preise anzuwenden. Wenn die Preisänderung jedoch auf Änderungen der Mehrwertsteuersätze zurückzuführen ist, wird sie Ihnen in Rechnung gestellt.

ZAHLUNG

6.1 Jede Zahlung wird grundsätzlich sofort und vollständig abgewickelt, sobald Sie die Bestellung aufgeben. Für die Bezahlung unserer Produkte und Dienstleistungen akzeptieren wir Paypal, Kreditkarten, Bancontact, iDeal, Mastercard, Visa, Amex, ING, Belfius, Sofort, SEPA. Wenn Sie jedoch ein Abonnement abschließen, wird jede Zahlung zu Beginn einer jeden Periode (Monat/Quartal/Jahr) fällig.
6.2 Die Zahlung für bestimmte Dienste wird in Form einer Vorauszahlung von 35 % des Gesamtpreises für die Dienste fällig, und wir werden Ihnen die restlichen fälligen Beträge bei oder nach Abschluss der Dienste in Rechnung stellen. Die Zahlung wird erst fällig, wenn die Dienstleistungen abgeschlossen sind. Wir werden Ihnen dann die Kosten in Rechnung stellen.
6.3 Wir können die Zahlungsoptionen in Zukunft erweitern. Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Online-Transaktionen zu gewährleisten. Wir gewährleisten diese Sicherheit, indem wir spezialisierte Parteien wie anerkannte Kreditkartenaussteller und Zahlungspartner einschalten.
6.4 Für die Abwicklung von Zahlungen nutzen wir die externe Zahlungsplattform von Mollie Die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen sind vorgesehen. Diese Zahlungen unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Mollie, die die alleinige Verantwortung für die korrekte Ausführung von Online-Zahlungen trägt.
6.5 In Bezug auf unsere Produkte schieben wir unsere Lieferverpflichtungen bis zum Eingang der vollständigen Zahlung aller von Ihnen geschuldeten Beträge auf. Wir behalten uns das Eigentum an allen bestellten Produkten bis zur vollständigen Bezahlung aller aus dem Vertrag geschuldeten Beträge vor, unabhängig davon, ob die Lieferung bereits erfolgt ist.

7 LIEFERUNG

7.1. Wij verwerken iedere bestelling zo spoedig mogelijk. Wij doen alle redelijke inspanningen om uw bestelling binnen de 1 kalender/werkdag(en) te leveren.
7.2. Specifiek voor bestellingen inzake grafisch design of ander ontwerp, verzenden wij u na afloop van de ontwerpfase een eerste versie van het concept van het ontwerp. Dit concept zal voldoende duidelijk zijn zonder de exacte weergave te zijn van het eindresultaat wat betreft kleuren, maten of – indien fysiek – papierkwaliteit. De productiefase vangt slechts aan nadat u het concept gedagtekend, ondertekend en voorzien van de vermelding ‘goed voor order’ of soortgelijk terug heeft bezorgd aan ons. Een beperkte speling tijdens de productie inzake scherpte, toon- en kleurweergave geeft u geen recht op schadevergoeding, prijsvermindering of ontbinding. Vanaf de ontvangst van de weergave ‘goed voor order’ zijn wij ontslagen van elke aansprakelijkheid met betrekking tot de uiterlijke kenmerken van het ontwerp. Wij kunnen evenmin aansprakelijk worden gesteld voor de content die door u werd aangeleverd en op uw verzoek werd verwerkt in het concept. U zal ons vrijwaren indien het gebruik van de door u aangeleverde content ons blootstelt aan vorderingen van derde partijen wiens rechten door dat gebruik worden geschaad.
7.3. Wijzigingen aan de oorspronkelijke ontwerpopdracht, zoals o.m. meerwerk, zijn enkel geldig indien wij hiertoe in samenspraak met u beslissen. Elke wijziging kan een mogelijke invloed hebben op het prijs- en tijdsbestek. De gevolgen van deze wijzigingen zijn voor uw rekening. Meerwerk zal in regie uitgevoerd worden aan het op dat ogenblik geldende uurtarief, behoudens anders overeengekomen. Meerwerk omvat onder andere al uw eisen, wensen, randvoorwaarden of verwachtingen die ten tijde van het aangaan van de Overeenkomst niet of niet in volle omvang, of onvoldoende duidelijk, aan ons werden meegedeeld.
7.4. Bij de levering van Producten, is het uw verantwoordelijkheid om de levering op de afgesproken plaats mogelijk te maken in uw aanwezigheid of in aanwezigheid van een door u aangewezen derde partij. Er is sprake van een levering zodra de bestelde Producten één keer aan u zijn aangeboden. Indien een aangeboden levering onsuccesvol is ten gevolge van een tekortkoming langs uw kant of door een tekortkoming van de door u aangewezen derde partij, dan zijn de eventuele kosten van nieuwe leveringspogingen volledig voor uw rekening.
7.5. Wij doen voor de levering van onze Producten beroep op betrouwbare externe partijen, met name Post. Het inschakelen van externe partijen kan een invloed hebben op de levering. Naar aanleiding van een niet-geleverde verstuurde bestelling wordt onmiddellijk een onderzoek ingesteld bij de vervoerder. Dit neemt meerdere dagen in beslag waarbij niet kan worden overgegaan tot terugbetaling of een andere verzending.
7.6. Wanneer wij er niet in slagen om de Producten op het overeengekomen tijdstip of binnen de 14 kalender/werkdagen te laten leveren, dan verzoekt u de levering te verrichten binnen een aanvullende termijn die gezien de omstandigheden passend is. Wanneer we niet leveren binnen de aanvullende termijn heeft u het recht de Overeenkomst te beëindigen. In dergelijk geval van beëindiging zullen we spoedig en uiterlijk binnen veertien (14) kalenderdagen na beëindiging van de Overeenkomst alle betaalde bedragen terug vergoeden. Overschrijding van de levertermijn geeft geen aanleiding tot een andere (schade)vergoeding.
7.7. Tot het moment van gehele betaling blijven de geleverde Producten (waaronder begrepen onze ontwerpen) onze exclusieve eigendom. Het risico op verlies of beschadiging gaat evenwel op u over van zodra u (of een door u aangewezen derde) de Producten fysiek in ontvangst heeft genomen. Wij maken u er evenwel op attent dat hoewel u het Product na volledige betaling in eigendom houdt, u niet onze intellectuele eigendomsrechten (waarvan sprake is in clausule 16 (Intellectuele eigendom) in eigendom houdt. Dergelijke intellectuele eigendomsrechten blijven te allen tijde bij ons of bij onze licentiegevers berusten. U verbindt er zich toe zo nodig derden op ons bovenstaande eigendomsvoorbehoud te wijzen, bv. aan eenieder die op de nog niet geheel betaalde artikelen beslag zou komen leggen. In dit verband verbindt u zich ertoe om ons onmiddellijk schriftelijk te verwittigen van elk beslag dat door een derde op de geleverde producten zou zijn gelegd.
7.8. Wat onze Diensten betreft : wij verstrekken onze Diensten steeds met de nodige zorg en vaardigheden, in overeenstemming met de normen van onze sector. Wij nemen alle redelijke maatregelen om er voor te zorgen dat de Diensten geleverd worden in overeenstemming met de Overeenkomst en in overeenstemming met de beste handelspraktijken.
7.9. Wij kunnen voor de levering van sommige Diensten beroep op een betrouwbare externe partij. Het inschakelen van een externe partij voor de levering van de Dienst kan invloed hebben op de levering. Naar aanleiding van een niet-geleverde verstuurde bestelling wordt onmiddellijk een onderzoek ingesteld bij de externe partij. Dit neemt meerdere dagen in beslag waarbij niet kan worden overgegaan tot terugbetaling of een andere verzending.
7.10. Wij zullen beginnen met het uitvoeren van de Diensten op de datum die is overeengekomen op het moment dat u uw bestelling plaatst. De datum van uitvoering vindt u in de bestellingsbevestiging die wij u opsturen. Het is uw verantwoordelijkheid om de levering van de Dienst op het afgesproken tijdstip mogelijk te maken. Indien de Dienst niet uitgevoerd kan worden door een tekortkoming langs uw kant, dan komen de eventuele kosten voor een nieuwe poging tot uitvoeren aan u toe. Wanneer wij er niet in slagen om de Dienst op het overeengekomen tijdstip te beginnen uitvoeren, dan verzoekt u te beginnen met de uitvoering van de Overeenkomst binnen een aanvullende termijn die gezien de omstandigheden passend is. Wanneer we niet beginnen met de uitvoering van de Dienst binnen de aanvullende termijn heeft u het recht de Overeenkomst te beëindigen.

8. REGISTRIERUNG DER DOMÄNE

8.1 Die Registrierung von Domänennamen erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der zuständigen Stellen für die Registrierung von Domänennamen (wie DNS Belgium (http://www.dns.be), SIDN (http://www.sidn.nl), DNS.LU (http://www.dns.lu), Afnic (http://www.afnic.fr) oder ICANN (http://www.icann.org)). Sie erklären, dass Sie die allgemeinen Bedingungen für die Registrierung von Domänennamen, die auf der Website des Domänenregisters verfügbar sind, gelesen haben und akzeptieren. Die spezifischen Bedingungen finden Sie auf den Websites der zuständigen Stellen für die Registrierung von Domänennamen. Wir können in keiner Weise für Ihre Entscheidung, einen bestimmten Domänennamen zu registrieren, oder für die Registrierung von Domänennamen auf Ihren Antrag, die die Rechte Dritter verletzen würden, haftbar gemacht werden. Sie stellen uns von allen Ansprüchen Dritter frei, die sich aus der Registrierung eines Domainnamens auf Ihren Wunsch ergeben.
8.2 Erst nachdem Sie die ausdrückliche, schriftliche Bestätigung der Domainregistrierung erhalten haben, wird Ihr Domainname endgültig registriert. Sollte sich jedoch herausstellen, dass wir aufgrund eines Fehlers Ihrerseits nicht in der Lage sind, den Domänennamen zu registrieren, sind Sie zur Zahlung eines pauschalen Schadenersatzes in Höhe von 50,00 EUR verpflichtet, unbeschadet unseres Rechts, Ersatz für den tatsächlich entstandenen Schaden zu verlangen.

9. HOSTING UND CLOUD-DIENSTE

9.1 Für die Website(s), die wir für Sie hosten, werden wir die Website(s) auf Ihren Wunsch mit Material aktualisieren, das Sie uns von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellen. Gegebenenfalls erhalten Sie Zugang zum Server, damit Sie selbst die Informationen auf der/den Website(s) aktualisieren können, mit oder ohne Material, das Sie selbst zur Verfügung stellen. In diesem Fall haben wir keine Kontrolle über den Benutzerinhalt der Website(s) oder das Material, das Sie selbst hinzufügen/verwalten, und sind nicht für dessen Überwachung verantwortlich.
9.2 Wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass Inhalte auf der/den Website(s) (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Benutzerinhalte und Material, das Sie selbst einreichen) ungesetzlich oder anderweitig zu beanstanden sind (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Material, das obszön, beleidigend, verleumderisch oder bedrohlich ist, zu Gewalt aufruft oder die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzt), werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen. Sie verpflichten sich dann, unverzüglich die notwendigen Schritte zu unternehmen, um solche Inhalte zu entfernen. Wenn Sie dies nicht innerhalb einer angemessenen Frist tun, werden wir selbst die erforderlichen Schritte unternehmen (u. a. den Inhalt/das Material selbst entfernen, den Zugang zur Website sperren, die Website offline stellen usw.).

10. VERHALTENSREGELN

10.1 Sie dürfen die Websites, das Netzwerk und/oder die Infrastruktur, auf die Sie im Rahmen unserer Dienste zugreifen, nur für rechtmäßige Zwecke nutzen. Eine Nutzung, die gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt, ist streng verboten. Dazu gehört unter anderem die rechtswidrige Übermittlung von urheberrechtlich geschütztem Material, von Material, das die Privatsphäre Dritter verletzen würde oder das beleidigend, missbräuchlich, obszön ist oder gefälscht sein könnte, sowie von Material, das durch Geschäftsgeheimnisse geschützt ist, unabhängig davon, ob Sie sich des Inhalts des übermittelten Materials oder des geltenden Rechts bewusst waren. Wir sind berechtigt, unangemessenes Material oder unangemessene Daten unverzüglich zu entfernen und die Nutzung des/der betreffenden Teils/Teile des Netzes und/oder der Website(s) zu sperren.
10.2 Sie halten uns schadlos von (i) Ansprüchen Dritter in Bezug auf Inhalte oder Materialien, die sich im Netzwerk, auf einer Website oder in unserer Infrastruktur befinden; (ii) Verstößen gegen geltende Gesetze oder Vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geldwäsche- und ähnliche Vorschriften; und (iii) Verstößen gegen Vorschriften, die die Nutzung des Internets regeln. Diese Haftungsfreistellung gilt auch für Personen, die nicht Ihre Mitarbeiter sind, die aber dennoch die Dienste oder Produkte unter Ihrer Verantwortung oder mit Ihrer Zustimmung genutzt haben.
10.3 Wenn Sie die Sicherheit eines Systems oder Netzwerks verletzen, können Sie straf- oder zivilrechtlich belangt werden. Wir werden in vollem Umfang mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten, wenn diese mutmaßliche kriminelle Verstöße oder eine Verletzung der System- oder Netzwerksicherheit untersuchen. Unter anderem werden Sie Folgendes unterlassen:
o von den Internetprotokollen und -standards abzuweichen;
o die Benutzerauthentifizierung oder die Sicherheit eines Hosts, eines Netzwerks oder eines Kontos zu umgehen ("Hacking"), einschließlich aller Versuche, die Verwundbarkeit eines Systems, eines Netzwerks oder eines Kontos auszuprobieren, zu scannen oder zu testen, oder die Bereitstellung von Diensten für einen Benutzer, einen Host oder ein Netzwerk zu stören ("DoS-Angriffe");
o Daten oder Datenverkehr in einem Netzwerk oder System ohne die ausdrückliche Genehmigung des Eigentümers des Systems oder Netzwerks zu überwachen.
10.4 Wir sind in keiner Weise verantwortlich für Ausfälle der Internetverbindung aufgrund technischer oder sonstiger Störungen innerhalb und außerhalb unseres Netzes oder für Lieferantenfehler, die dazu führen. Sie sind allein verantwortlich für die ordnungsgemäße Nutzung des Produkts oder der Dienstleistung (einschließlich Software) unter Berücksichtigung der von uns hiermit zur Verfügung gestellten Spezifikationen, Dokumentation und Anweisungen.

RÜCKTRITTSRECHT

11.1. Deze clausule is enkel van toepassing op Consumenten, zoals gedefinieerd in artikel 1 van deze Gebruiksvoorwaarden. Deze clausule geldt enkel wanneer er sprake is van verkoop op afstand. Verkoop op afstand wil zeggen dat er een Overeenkomst gesloten wordt zonder de gelijktijdige fysieke aanwezigheid van ons en de Consument, en dat er tot op het sluiten van de Overeenkomst, enkel gebruik wordt gemaakt van technieken voor communicatie op afstand. Het online aankopen van één van onze Producten of het bestellen van onze Diensten kan hier dus onder verstaan worden.
11.2. Op basis van het herroepingsrecht kan u binnen veertien (14) dagen vanaf de dag die volgt op de levering van het Product of Dienst, alsnog afzien van de aankoop. U bent niet gehouden tot betaling van een vergoeding of opgave van een motief. Wij horen uiteraard wel graag uw feedback zodat we onze dienstverlening kunnen verbeteren.
11.3. Indien u echter meerdere Producten heeft besteld die afzonderlijk geleverd worden, dan begint de herroepingstermijn te lopen van zodra u, of een door aangewezen derde persoon die niet de vervoerder is, het laatst geleverde Product fysiek in bezit neemt. Indien de Overeenkomst is gesloten betreffende een regelmatige levering van Producten gedurende een bepaalde periode, dan begint de herroepingstermijn te lopen van zodra u, of een door aangewezen derde persoon die niet de vervoerder is, het eerste Product fysiek in bezit neemt.
11.4. Indien u een of meerdere Diensten heeft besteld en u er mee bent akkoord gegaan dat de uitvoering van de Diensten start in de herroepingstermijn, dan geldt dit als een afstand van uw herroepingsrecht.
11.5. Wanneer wij u digitale inhoud leveren die niet op een materiële drager staat, dan stemt u er mee in dat u afstand doet van uw herroepingsrecht.
11.6. Als u beroep wilt doen op het herroepingsrecht, dan stelt u ons daarvan op de hoogte vóór het verstrijken van de herroepingstermijn. U kan hiervoor gebruik maken van het herroepingsformulier dat u hier https://www.mdgpromotions.com/#contact vindt of u kan ons een ondubbelzinnige verklaring opsturen waarin u meedeelt de Overeenkomst te willen herroepen. Deze mededeling moet binnen de veertien (14) kalenderdagen gebeuren vanaf de dag na de dag van (fysieke) ontvangst van de Producten of, wanneer het Diensten betreft, binnen de veertien (14) dagen na de dag van het sluiten van de Overeenkomst en kan opgestuurd worden naar MDG Promotions bv Acacialaan 16, 2390 Westmalle.
11.7. Indien u uw herroepingsrecht inroept in overeenstemming met deze Gebruiksvoorwaarden en de wettelijke bepalingen, zullen wij u het werkelijk betaalde bedrag terugbetalen binnen veertien (14) kalenderdagen na de dag waarop we geïnformeerd worden over uw beslissing. Indien u Producten heeft besteld, dan betalen wij u terug van zodra we alle Producten hebben ontvangen, of van zodra u ons het bewijs levert dat u de Producten heeft teruggezonden. Wij vergoeden alle betalingen die wij van u ontvangen hebben, inclusief leveringskosten, tenzij u uitdrukkelijk voor een andere wijze van levering heeft gekozen dan de goedkoopste standaardlevering die wij aanbieden. Wij zullen u terugbetalen met hetzelfde betaalmiddel als waarmee deze de oorspronkelijke transactie heeft verricht, tenzij u uitdrukkelijk anderszins heeft ingestemd. In ieder geval worden er voor de terugbetaling geen kosten in rekening gebracht.
11.8. Indien u gebruik maakt van uw herroepingsrecht na aankoop van een of meerdere Producten, dan staat u in voor de kosten van het terugzenden van de Producten. Ook indien de Producten door hun aard niet kunnen worden teruggestuurd via de gewone post, staat u in voor de kosten van het terugzenden van de Producten. U neemt alle redelijke maatregelen om ervoor te zorgen dat de Producten ons in goede staat bereiken. U beschikt over een termijn van veertien (14) dagen na de dag van mededeling om de Producten terug te sturen.
11.9. U heeft geen herroepingsrecht in de volgende gevallen:
o Dienstenovereenkomsten na volledige uitvoering van de dienst als de uitvoering is begonnen met uitdrukkelijke voorafgaande instemming van de Consument, en mits de Consument heeft erkend dat hij zijn herroepingsrecht verliest zodra de onderneming de overeenkomst volledig heeft uitgevoerd (Artikel VI.53.1° Wetboek Economisch Recht);
o De levering van volgens specificaties van de Consument vervaardigde goederen, of die duidelijk voor een specifieke persoon bestemd zijn (Artikel VI.53.3° Wetboek Economisch Recht);
o De levering van goederen die na levering door hun aard onherroepelijk vermengd zijn met andere zaken (Artikel VI.53.6° Wetboek Economisch Recht);
o De levering van digitale inhoud die niet op een materiële drager is geleverd, als de uitvoering is begonnen met uitdrukkelijke voorafgaande toestemming van de consument en mits de consument heeft erkend dat hij zijn herroepingsrecht daarmee verliest (Artikel VI.53.13° Wetboek Economisch Recht);
11.10. Indien het gaat om Producten, bent u als Consument aansprakelijk voor de waardeverminderingen van de Producten die voortvloeit uit de behandeling van de Producten die verder gaat dan wat nodig is om de aard, kenmerken en werking van de Producten vast te stellen. Wij zijn gerechtigd om de kosten van de waardevermindering in verhouding tot de terugbetaling in rekening te brengen.

GARANTIE

12.1 Sie haben eine gesetzliche Garantie von zwei Jahren, die Sie in Anspruch nehmen können, wenn das gekaufte Produkt nicht der gewünschten Ware entspricht. Sie können sich jedoch nicht auf die gesetzliche Garantie berufen, wenn sich der Zeitpunkt oder der Ort der Lieferung geändert hat oder wenn es sich um Mängel handelt, die Ihnen zum Zeitpunkt des Kaufs bekannt waren. Die gesetzliche Garantie kann in Anspruch genommen werden, wenn die Vertragswidrigkeit des gelieferten Produkts innerhalb von 2 Jahren nach der Lieferung des Produkts festgestellt wird. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beginnt mit der Lieferung des Produkts an Sie zu laufen.
12.2 Wenn das Produkt innerhalb der ersten sechs Monate nach der Lieferung mangelhaft wird, wird davon ausgegangen, dass der Mangel seit der Lieferung besteht. Wir müssen das Gegenteil beweisen, wenn wir nicht einverstanden sind. Wird der Mangel der Ware mehr als sechs Monate nach der Lieferung festgestellt, müssen Sie beweisen, dass die Ware zum Zeitpunkt der Lieferung nicht vertragsgemäß war.
12.3 Wenn Sie von Ihrer Garantie Gebrauch machen wollen, müssen Sie uns so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Entdeckung des Mangels, davon in Kenntnis setzen. Dies kann per E-Mail geschehen. Wir bitten Sie, uns in diesem Zusammenhang alle notwendigen Informationen zukommen zu lassen (ggf. können Fotos verwendet werden).
Diese Garantie umfasst die Reparatur oder den Ersatz des defekten Produkts. Sollte sich jedoch herausstellen, dass die Reparatur oder der Ersatz nicht möglich ist, für uns unverhältnismäßig wäre oder Ihnen erhebliche Unannehmlichkeiten bereiten würde, verpflichten wir uns, Ihnen eine angemessene Preisminderung zu gewähren oder, im Falle einer schwerwiegenden Vertragswidrigkeit, vom Vertrag zurückzutreten und Ihnen den gesamten Preis zu erstatten, sofern Sie das Produkt zurückgeben.
12.5 Die gesetzliche Gewährleistung sowie die Gewährleistung für versteckte Mängel gelten nicht für:
o Schäden, die durch normale Abnutzung, versehentliche oder absichtliche Änderungen an den Produkten durch Sie verursacht wurden, einschließlich unsachgemäßer und missbräuchlicher Verwendung sowie Einwirkung von Feuchtigkeit, Feuer, Erdbeben und anderen äußeren Ursachen;
o Schäden, die durch eine Installation und Verwendung verursacht werden, die nicht mit den Anweisungen und Informationen übereinstimmt;
o Schäden, die nach dem Entfernen von Siegeln an bestimmten Teilen und nach dem Entfernen oder Unlesbarmachen der Seriennummer und anderer Produktseriennummern entstanden sind. Sie dürfen dieses Siegel niemals ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung entfernen;

KUNDENBETREUUNG

13.1 Wir sind bestrebt, unsere Kunden zufrieden zu stellen. Unser Kundendienst steht Ihnen daher unter der Telefonnummer +32 475 32 30 26, per E-Mail unter info @ mdgpromotions.com oder per Post unter der Adresse Acacialaan 16, 2390 Westmalle zur Verfügung. Alle Fragen, Beschwerden oder Kommentare über Produkte, den Bestellvorgang oder die Nutzung des Webshops können an diesen Dienst gerichtet werden.

HAFTUNG

14.1 Unsere Verpflichtungen im Rahmen dieses Vertrages sind immer Verpflichtungen von Bedeutung.
14.2 Soweit zulässig, haften wir nicht für indirekte Schäden und Folgeschäden. Soweit nicht zwingend gesetzlich ausgeschlossen, haften wir für Schäden, die durch die Nichteinhaltung unserer Verpflichtungen entstehen, nur, wenn und soweit diese Schäden durch unser vorsätzliches und schwerwiegendes Verschulden verursacht wurden. Für jedes andere Verschulden haften wir nicht.
14.3 Nichts in diesen Nutzungsbedingungen ist dazu bestimmt, Ihre gesetzlichen Rechte auszuschließen oder einzuschränken. Darüber hinaus ist nichts in diesen Nutzungsbedingungen dazu bestimmt, unsere Haftung für Tod oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit (einschließlich der unserer Mitarbeiter) verursacht wurden, oder für Betrug oder arglistige Täuschung zu begrenzen oder auszuschließen.
14.4 Sollten wir dennoch haftbar gemacht werden, ist die Höhe der Entschädigung auf den Gesamtbetrag begrenzt, den Sie für die gekauften Produkte bezahlt haben, oder auf den Gesamtbetrag

15. SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

15.1 Die von Ihnen gemachten Angaben sind für die Bearbeitung, Abwicklung und Fertigstellung Ihrer Bestellungen sowie für die Erstellung der Rechnungen erforderlich. Fehlen diese Angaben, kann Ihre Bestellung nicht ausgeführt werden. Die Angabe falscher oder unrichtiger personenbezogener Daten gilt als Verstoß gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen. Ihre persönlichen Daten werden nur in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie https://www.mdgpromotions.com/privacybeleid/ verarbeitet.

16. GEISTIGES EIGENTUM

16.1 Der Inhalt der Website ist unser Eigentum. Dazu gehören Texte, Grafiken, Fotos, Bilder, bewegte Bilder, Töne, Illustrationen und Software. Der Inhalt ist durch das Urheberrecht oder andere Rechte geschützt. Jegliche Reproduktion, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder sonstige Nutzung dieser Inhalte ohne unsere schriftliche Zustimmung ist untersagt.
16.2 Wir garantieren, dass wir über die notwendigen Rechte verfügen, um unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Alle geistigen Eigentumsrechte und abgeleiteten Rechte an diesen Produkten und Dienstleistungen verbleiben bei uns bzw. dem jeweiligen Rechtsinhaber, sofern die Parteien nichts anderes vereinbaren. Unter diesen geistigen Eigentumsrechten sind Urheber-, Marken-, Design- und Modellrechte und/oder andere (geistige Eigentums-)Rechte zu verstehen, einschließlich patentierbarer oder nicht patentierbarer technischer und/oder kommerzieller Kenntnisse, Methoden und Konzepte.

17 OVERPOWER

17.1 Wir haften nicht für die Erfüllung unserer Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen im Falle höherer Gewalt. Unter höherer Gewalt wird die Situation verstanden, in der die Erfüllung unserer Verpflichtungen ganz oder teilweise, vorübergehend oder anderweitig, durch Umstände verhindert wird, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.
17.2 Im Falle höherer Gewalt werden diese Verpflichtungen ausgesetzt, und wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Folgen der höheren Gewalt zu begrenzen. Dauert die höhere Gewalt länger als zwei (2) Monate an, ist jede Partei berechtigt, den Vertrag durch schriftliche Mitteilung an die andere Partei zu kündigen, ohne dass die Parteien einander dafür eine Entschädigung schulden (mit Ausnahme der Rückerstattung der von Ihnen bezahlten und nicht gelieferten Produkte und/oder Dienstleistungen).

ALLGEMEINES

18.1 Sollte eine Bestimmung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (oder ein Teil davon) für nichtig, ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, so berührt dies in keiner Weise die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Falle der Nichtigkeit, Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit werden die Parteien, soweit möglich, darüber verhandeln, die nichtige, ungültige oder undurchsetzbare Bestimmung (oder einen Teil davon) durch eine gleichwertige Bestimmung zu ersetzen, die dem Geist der Allgemeinen Geschäftsbedingungen entspricht.
18.2 Das Versäumnis unsererseits, die strikte Anwendung einer der Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verlangen, kann nicht als stillschweigender Verzicht auf unsere Rechte angesehen werden und hindert uns nicht daran, später die strikte Einhaltung dieser Bestimmungen zu verlangen.
18.3 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich aller darin enthaltenen Verweise, geben die Rechte und Pflichten der Parteien vollständig wieder und ersetzen alle früheren mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen und Angebote, einschließlich aller Geschäftsbedingungen der Parteien.
18.4 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten immer und ausschließlich für alle gegenwärtigen und zukünftigen Verträge zwischen Ihnen und uns, außer im Falle einer ausdrücklichen Abweichung. Eine ausdrückliche Abweichung ist nur insofern gültig, als sie das Ergebnis einer gegenseitigen Vereinbarung zwischen Ihnen und uns ist, die ausdrücklich schriftlich festgehalten wurde. Ausdrückliche Abweichungen sind nur gültig, um die Klauseln, auf die sie sich beziehen, zu ersetzen oder zu ergänzen. Die übrigen Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben in vollem Umfang anwendbar.

19. ANWENDBARES RECHT/ZUSTÄNDIGES GERICHT

19.1 Soweit gesetzlich zulässig, unterliegen alle Verträge, auf die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung finden, belgischem Recht, mit - in Bezug auf Produkte - dem Ausschluss des Wiener Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf.
19.2 Sie können eine Streitigkeit über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch vor eine unabhängige Instanz bringen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show.
19.3 Für Streitigkeiten über die Auslegung oder Anwendung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich die Gerichte an unserem Hauptsitz zuständig, sofern das Gesetz nicht zwingend ein anderes Gericht vorschreibt.

© 2020 deJuristen ICT Law & Intellectual Property (http://www.ictrecht.be). Die zur Verfügung gestellten Informationen (Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärung, Cookie-Erklärung und Haftungsausschluss) unterliegen von Rechts wegen dem Urheberrecht, so dass die Informationen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von deJuristen (contact@dejuristen.be) nicht vervielfältigt oder weitergegeben werden dürfen. Alle anwendbaren geistigen Eigentumsrechte bleiben daher erhalten.